Direkt zum Seiteninhalt wechseln

Hünnebeck in the UK | Fassadenschalung

Fassadenschalung von Hünnebeck für die problemlose Herstellung von Fassaden mit Betonfertigteilen und Ortbetonstützen – ohne Randtische.

Fassadenschalung

Indem die Gebäudefassade vor und unabhängig von den Decken errichtet wird, können die Decken schneller und sicherer mit der Hünnebeck Fassadenschalung hergestellt werden.

Videos & Fotos

Geringe vorzuhaltende Gerätemengen durch vorauseilendes Takten.

Geringe Anzahl von Komponenten (Gurte, Auflager, Riegel, Spanner).

2

Produktvorteile

Produktives Arbeiten

Sicheres Arbeiten

Anwendung

Nachfolgend finden Sie die Aufbau- und Verwendungsanleitung zum Download. Die einzelnen Kapitel sind direkt anklickbar und ermöglichen eine komfortable Suche.

Überblick der Aufbau- und Verwendungsanleitung

Technische Daten

Riegellängen

50 | 75 | 100 | 125 cm | Fassadenriegel = 600 cm

Stahlgurtlängen

96 | 121 | 146 | 171 | 196 | 221 | 246 | 271 | 296 cm

Horizontaler Stahlgurt

Gurt 246 Fassade

Unterstützungsarten

Horizontale Unterstützung | Gewicht = 27,80 kg


Fassadenadapter | Gewicht = 6,40 kg


Vertikale Unterstützung | Gewicht = 7,30 kg

Verbindungselemente

• Fassadenriegel zu Stahlgurt 246 mittels Fassadenadapter


• Vertikale Unterstützung zum Gurt mittels Bolzen und Federstecker


• Horizontale Unterstützung zum Fassadenriegel mittels Bolzen und Federstecker

Zulässiger BetondruckGewicht

Ortbeton-Säulen: 40 | 50 | 60 | 80 kN/m²

Wandstärken

Geeignet für Fertigbetonteile mit Wandstärke 10 – 30 cm

Schalhautstärke

Mehrschichtplatte 21 mm

Relevante Normen

DIN 18202 (Zeile 6, 7)

Auf- und Abbau

Aufbau: 1,0 h/Einheit | Abbau: 0,3 h/Einheit

Besonderheiten

Fassadenriegel, Gurte und Spanner bilden eine starke Einheit

Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet? Wir sind hier, um zu helfen!